Sport : Es geht bergauf

-

Olaf Herrenkind ist ausgewandert – von Berlin ins Allgäu. Dort gibt es Berge. Die braucht man zum Klettern – wenn man nicht künstliche Wände hochgehen will. In Berlin gibt es zwei große Kletterhallen. In einer, der „Magic Mountain“, finden heute ab 11 Uhr (Böttgerstr. 2026) die Deutsche Jugendmeisterschaften im Sportklettern statt. Unter den besten 34 Jungen und Mädchen befindet sich kein Berliner. Nur Herrenkind ist dabei – der 33-Jährige setzt die „Routen“. An die 15 Meter hohe Kletterwand schraubt er etwa 50 Griffe und Tritte an. Die Routen sind unterschiedlich. Kleine Kletterer kriegen kleinere Griffe. Schließlich sollen die Besten oben ankommen – auch in Berlin. jpg

0 Kommentare

Neuester Kommentar