• Europa-Meisterschaft: Markus Merk pfeift das Eröffnungsspiel - Däne bei Deutschland - Rumänien.

Sport : Europa-Meisterschaft: Markus Merk pfeift das Eröffnungsspiel - Däne bei Deutschland - Rumänien.

Markus Merk aus Kaiserslautern pfeift das Eröffnungsspiel bei der Fußball-Europameisterschaft. "Das ist ein großer Vertrauensbeweis für mich", sagte der 38-jährige Zahnarzt aus Kaiserslautern in einer ersten Reaktion auf die Schiedsrichter-Einteilung, die der europäische Fußballverband (Uefa) in Brüssel vornahm. "Ich bin sehr glücklich", meinte Merk vor seinem ersten Einsatz morgen beim Auftaktspiel zwischen Belgien und Schweden im König-Baudouin-Stadion in Brüssel.

Merk, der seit 1992 zur Schiedsrichtergilde des Internationalen Fußballverbandes (Fifa) gehört, bestreitet seine erste Europameisterschaft und ist der insgesamt 13. deutsche Unparteiische bei einem europäischen Championat. Morgen wird der Bundesliga-Schiedsrichter von seinem Landsmann Kurt Ertl aus Günzburg und dem Engländer Philipp Sharp unterstützt.

Die erste Begegnung der deutschen Nationalmannschaft gegen Rumänien am Montag in Lüttich wird von dem Dänen Kim Milton Nielsen geleitet. Assistenten sind der Däne Jens Larsen und Roland van Nylen aus Belgien. Der 39-jährige Nielsen pfeift seit 1988 für die Fifa und gehört mit der Teilnahme an der EM 1996 in England und dem Weltmeisterschafts-Einsatz 1998 in Frankreich zu den erfahrensten Schiedsrichtern bei dem 23-tägigen Turnier in Belgien und den Niederlanden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar