Fed Cup : Finale im TV bei Sat.1

Sabine Lisickis Final-Einzug in Wimbledon war im vergangenen Jahr nur im Bezahlfernsehen zu sehen, die Auftritte der deutschen Tennis-Nationalteams landeten zuletzt in Spartensendern oder Internet-Übertragungen.

Für das erste deutsche Fed-Cup-Finale seit 22 Jahren hat sich nun Sat.1 die Rechte gesichert und wird am Samstag und Sonntag alle Spiele live aus der Prager O2-Arena zeigen.

Die Karriere von Sabine Lisicki
Nach ihrem Finaleinzug in Wimbledon steht Sabine Lisicki vor ihrem größten Triumph. Sabine Lisickis Karriere in Bildern. Foto: afpWeitere Bilder anzeigen
1 von 11Foto: afp
05.07.2013 12:34Nach ihrem Finaleinzug in Wimbledon steht Sabine Lisicki vor ihrem größten Triumph. Sabine Lisickis Karriere in Bildern.

„Das ist ein tolles Signal für den deutschen Tennissport und betont den Stellenwert dieses Ereignisses“, erklärte der scheidende DTB-Präsident Karl-Georg Altenburg in einer Mitteilung des Deutschen Tennis Bundes. Moderiert wird das Finale gegen Tschechien (jeweils ab 12.45 Uhr) von Frank Buschmann, Kommentator ist Matthias Stach. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar