Fußball : TV-Kommentator Rudi Michel gestorben

Fußball-Deutschland trauert um Rudi Michel: Der bekannte deutsche Fußball-Kommentator ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

Rudi Michel
Rudi Michel wurde 87 Jahre alt. -Foto: dpa

Frankfurt/MainDer frühere Fußball-Kommentator Rudi Michel ist tot. Der Sportjournalist ist am Montag im Alter von 87 Jahren gestorben, wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag mitteilte.

Michel hatte in seiner Karriere für die ARD fünf WM-Endspiele live kommentiert, darunter das Finale 1974 zwischen Deutschland und den Niederlanden.

"Rudi Michel war ein herausragender Journalist, darüber hinaus aber auch ein glänzender Botschafter des deutschen Fußballs", sagte DFB-Präsident Theo Zwanziger auf der DFB-Internetseite. "Durch seine Reportagen und Bücher, die er speziell über die 54er WM-Mannschaft verfasst hat, bleibt er uns unvergessen." (sg/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar