Greifswald : Mitfiebern wie beim Fußball: Public Viewing bei Bundespräsidenten-Wahl

Die Wahl des neuen Bundespräsidenten an diesem Mittwoch wird in Greifswald live auf die Fanmeile zur Fußball-WM übertragen.

Wohl niemand könne sich der Spannung der Wahl entziehen, sagte Public Viewing-Veranstalter Martin Schönemann am Montag. Darüber hinaus sei Mittwoch bei der WM in Südafrika ein spielfreier Tag. Schulen, Parteien, die Universität und Verbände seien über die geplante kostenlose Übertragung informiert worden, sagte Schönemann. Vor der 30 Quadratmeter großen Leinwand finden sich bei den WM-Spielen bis zu 5000 Fußballbegeisterte ein.

In Heilbronn werden die Leinwände dagegen leer bleiben. "Das ist kein Ereignis, das bei 30 Grad Celsius Tausende anlockt und ein großes Gemeinschaftsgefühl vor der Leinwand erzeugt", sagte der Organisator der größten baden-württembergischen WM-Fanmeile, Bernhard Winkler, am Montag. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben