GEGNER BELGIEN : Durchschnittsalter 22 Jahre

.

Das Fußball-Land Belgien hat Demut lernen müssen in den vergangenen Jahren. Das Team hat bereits elf Mal an einer Weltmeisterschaft teilgenommen, aber fehlt seit acht Jahren bei großen internationalen Turnieren. Nun sollen EM- und WM-Qualifikation mit dem neuen Trainer Georges Leekens gelingen, der einen Vierjahresvertrag bekommen hat und beide Sprachen des zerstrittenen Landes spricht, Flämisch und Wallonisch. Der neue Optimismus gründet sich auf die vielen jungen Talente, die das Durchschnittsalter des Teams auf 22 Jahre gesenkt haben. Allen voran der 17-jährige Romelu Lukaku, der in seiner ersten Profisaison für den RSC Anderlecht 15 Tore geschossen hat. Sein Einsatz ist wegen momentaner Formschwäche allerdings fraglich. Die jungen Marouane Fellaini (FC Everton), Thomas Vermaelen (FC Arsenal) und Vincent Kompany (Manchester City) spielen in der englischen Premier League. zdl

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben