Sport : Gilberto fällt drei Wochen aus, Fathi ein paar Tage

-

Gestern Vormittag, auf dem Trainingsgelände von Hertha BSC in der HannsBraun-Straße:Mit einem

gequälten Lächeln steigt Gilberto aus seinem Auto aus. Herthas Mannschaftsarzt Ulrich Schleicher folgt ihm. „ Etwa drei Wochen wird Gilberto nicht spielen können“, sagt Schleicher. „Das ist aber

nur eine Schätzung . So genau lässt sich das nicht beurteilen.“ Der Mittelfeldspieler erlitt einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel . „Einen etwas größeren“, sagt Schleicher.

Ein kurzer Sprint, ein stechender Schmerz – und schon war es passiert. Gilberto griff sich kurz an den Oberschenkel. Der Brasilianer musste im Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt kurz vor Schluss ausgewechselt werden. Malik Fathi erlitt im selben Spiel eine Gehirnerschütterung . Er muss ein paar Tage pausieren . Der U-21-Nationalspieler wird somit im EM-Qualifikationsspiel in Polen am kommenden Dienstag fehlen.ist

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben