GÖTTINGEN SCHLÄGT ARIS : GÖTTINGEN SCHLÄGT ARIS

Bundesligist BG Göttingen hat in der Gruppe J des Eurocups einen sensationellen Auswärtssieg gefeiert. Beim griechischen Spitzenteam Aris Saloniki gewannen die Göttinger, momentan nur Tabellenzehnter der Basketball-Bundesliga, mit 84:82 (39:43). Die Mannschaft von Trainer John Patrick lag im Schlussviertel bereits scheinbar aussichtslos mit 52:70 zurück, drehte das Spiel aber mit einer 19:0-Serie. Die Göttinger behielten auch in der von Fouls geprägten Schlussphase an der Freiwurflinie die Nerven und schoben sich durch ihren zweiten Sieg der Zwischenrunde auf den zweiten Platz vor. Für den griechischen Tabellenfünften Saloniki erzielte der ehemalige AlbaProfi Bobby Brown zwölf Punkte. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben