• Halbfinale im DFB-Pokal: Nur für Mitglieder: Hertha BSC am 20. April gegen Dortmund

Halbfinale im DFB-Pokal : Nur für Mitglieder: Hertha BSC am 20. April gegen Dortmund

Hertha BSC spielt am 20. April im DFB-Pokal gegen die Dortmunder. Tickets gibt's ab Freitag - aber nur für Vereinsmitglieder.

Foto: dpa

Im Halbfinale des DFB Pokal empfängt Hertha BSC am Mittwoch, dem 20. April, um 20.30 Uhr Borussia Dortmund im Berliner Olympiastadion. Diese Ansetzung teilte der Deutsche Fußball-Bund mit. Tags zuvor trifft der FC Bayern in München auf Werder Bremen. Die Ansetzung des Bayern-Spiels ist allerdings noch unter Vorbehalt. Hintergrund ist das Münchner Bundesligaspiel am Wochenende davor gegen den FC Schalke 04. Sollten die Schalker das Europa-League-Viertelfinale erreichen, müsste das Ligaspiel auf Sonntag verlegt werden. In dem Fall würde das Pokalspiel ebenfalls am Mittwoch stattfinden. Das Endspiel wird am 21. Mai in Berlin ausgetragen. Für das Halbfinale gegen den BVB verkauft Hertha ab Freitag um 10 Uhr Tickets zunächst nur an Vereinsmitglieder, die jeweils bis zu vier Karten pro Person erhalten können. Es ist unwahrscheinlich, dass nach dieser Verteilung noch weitere Kontingente in den freien Verkauf gehen, der am Dienstag, dem 1. März, ebenfalls um 10 Uhr beginnt. (dpa/Tsp)


Dänen schwimmen an die Weltspitze

Auswärtsheimspiel in Wolfsburg

Nächster Sieg unter Peter Stöger: Dortmund dreht das Spiel

Köln feiert den ersten Saisonsieg

Füchse Berlin: Wie die Doppelgänger

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben