Sport : Hamann darf spielen

-

Ohne Nationalspieler Robert Garrett tritt GHP Bamberg heute in Köln zum zweiten Halbfinalspiel an (18 Uhr 45, live bei Premiere). Der 29-Jährige zog sich beim ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams am Sonntag (83:79 n. V. für Bamberg) eine Oberschenkelzerrung zu. Sein Nationalmannschaftskollege Steffen Hamann ist dafür wieder im Kader. Hamann war nach der Prügelei im Viertelfinalspiel gegen Bonn für drei Spiele gesperrt worden. Neben Garrett muss Bamberg weiter auf den verletzten Topscorer Demond Mallet verzichten. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar