Handball : Kiel mit 32:23-Sieg in Minden

Rekordmeister THW Kiel hat sich in der Handball-Bundesliga auch vom TSV GWD Minden nicht stoppen lassen.

Die „Zebras“ gewannen am Sonntag ihr Auswärtsspiel bei den Ostwestfalen mit 32:23 (13:11) und feierten ihren 13. Liga-Sieg in Serie. Beste Werfer der Partie waren mit je sechs Toren Aron Palmarsson, Domagoj Duvnjak und Joan Cañellas für die Norddeutschen sowie Dalibor Doder für die Gastgeber.

Während die Kieler damit weiterhin dem punktgleichen Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen (jeweils 30:4 Zähler) im Nacken sitzen, wird die Lage für die Mindener mit 10:24 Punkten auf Abstiegsplatz 16 immer prekärer. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben