Handball : Rhein-Neckar Löwen legen vor

Mit einem weiteren Kantersieg hat sich Handball-Bundesligist Rhein-Neckar-Löwen im spannenden Meisterschafts-Duell mit dem THW Kiel ein sattes Torepolster verschafft.

Die Mannheimer gewannen am Mittwochabend gegen den überforderten Tabellen-Sechsten MT Melsungen mit 41:28 (21:12). Damit behauptete das Löwen-Team von Trainer Gudmundur Gudmundsson die Tabellenführung mit nunmehr 57:9 Punkten, hat aber eine um 21 Treffer bessere Tordifferenz als der THW, der allerdings eine Partie weniger bestritten hat.

Beste Schützen beim Siegerteam waren vor 12 022 Zuschauern waren Uwe Gensheimer, Alexander Petersson und Andy Schmid mit jeweils neun Treffern; treffsicherster Werfer bei Melsungen war Michael Müller (8). (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar