Handball : Schweden zieht WM-Bewerbung zurück

Deutschland und Dänemark haben für ihre gemeinsame Bewerbung für die Handball-WM der Männer 2019 nur noch zwei Konkurrenten.

Wenige Stunden nach Schweden zog am Freitag in Doha auch Norwegen seine Kandidatur zurück. Norwegens Verbandspräsident Karl-Arne Johannessen will die gemeinsame Bewerbung von Deutschland und Dänemark unterstützen, die er als „hochinteressantes Projekt“ bezeichnete.

Die Vergabe der WM erfolgt am Montag im Anschluss an den Kongress des Weltverbandes IHF, der an diesem Wochenende in Doha stattfindet. Neben Deutschland und Dänemark sind Polen sowie gemeinsam die Slowakei und Ungarn WM-Bewerber. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben