Handball-WM : Deutsche Männer spielen Vorrunde in Breslau

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Männer wird ihre Vorrundenspiele bei der Europameisterschaft vom 15. bis 31. Januar 2016 in Breslau (Wroclaw) austragen.

Das gab der Deutsche Handballbund (DHB) nach einer Mitteilung des ausrichtenden polnischen Verbandes am Montag bekannt. Der Spielort wurde bewusst gewählt, da er nur zwei Autostunden von den deutschen Grenzübergängen Görlitz und Zittau entfernt liegt. Die Auslosung für die Vorrunde erfolgt an diesem Freitag. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson hatte sich als punktgleicher Gruppen-Zweiter hinter Spanien für das Turnier qualifiziert und befindet sich damit in Lostopf drei. Sollte die deutsche Mannschaft die Vorrunde überstehen - dazu müsste sie mindestens Dritter der Vierergruppe werden - könnte sie auch in der Hauptrunde in Breslau spielen.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben