Handball-WM : Vier Spielstätten für die Frauen

Dänemarks Handball-Verband hat die vier Spielstätten für die Frauen-WM vom 5. bis 20. Dezember 2015 bekanntgegeben.

Dänemarks Handball-Verband hat die vier Spielstätten für die Frauen-WM vom 5. bis 20. Dezember 2015 bekanntgegeben. Das Endspiel wird wie bei der Frauen-EM 2010 und der Männer-EM zu Jahresbeginn in der Jyske Bank Boxen in Herning ausgetragen. In der Arena finden zudem alle Spiele von Gastgeber Dänemark statt. Das teilte die Europäische Handball-Föderation (EHF) am Dienstag mit.

Die weiteren Spielorte sind Frederikshavn mit der Arena Nord, Naestved, wo eine neue Halle gebaut wird, und Kolding mit der TRE-FOR Arena. „Als dänischer Handball-Verband sind wir besonders erfreut darüber, dass wir mit der WM 2015 die Möglichkeit haben, dieses einzigartige Ereignis zu Handball-Fans an Orte zu bringen, in denen wir noch nie gespielt haben“, sagte Verbandspräsident Per Bertelsen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben