Sport : Harte Strafen für prügelnde Basketballer

-

Detroit Mit rigorosen Strafen hat die nordamerikanische Profiliga NBA auf die Ausschreitungen beim Basketballspiel zwischen den Detroit Pistons und den Indiana Pacers reagiert. Für Ron Artest ist die Saison schon vorbei: Er erhielt die höchste jemals für eine Schlägerei verhängte Strafe. Der Spieler der Pacers wurde für 73 Spiele gesperrt und muss auf fünf Millionen Dollar Gehalt verzichten. Acht weitere Spieler wurden für insgesamt 143 Spiele suspendiert. „Ich bin sicher, dass sich so etwas nicht wiederholen wird“, sagte NBA-Commissioner David Stern. Die Pacers-Spieler waren in Detroit in die Zuschauerränge gesprungen und hatten sich mit Fans geprügelt.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben