Hertha BSC : Brooks fehlt verletzt

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss vorerst auf Innenverteidiger John Anthony Brooks verzichten.

Der US-Nationalspieler konnte wegen Knieproblemen am Dienstag nicht trainieren und wird wohl auch beim Heimspiel gegen den FC Augsburg nicht im Kader stehen. „Wir werden morgen wohl ein MRT machen lassen“, kündigte Trainer Jos Luhukay an. Ein Einsatz gegen Augsburg wäre ohnehin fraglich gewesen. Seit seiner Ellenbogenverletzung am sechsten Spieltag hat Brooks den Anschluss verpasst, am vergangenen Spieltag gehörte er ebenfalls nicht zum 18er-Kader. (dpa)

1 Kommentar

Neuester Kommentar