Sport : Hertha BSC: Die Erklärung von Michael Preetz

Als Kapitän von Hertha BSC möchte ich im Auftrag der Mannschaft folgende Erklärung abgeben

1. Trotz einer schlechten Leistung beim Spiel in Unterhaching legen wir wert auf die Feststellung, dass das Klima in der Mannschaft intakt ist. Dies hat uns in den vergangenen Jahren ausgezeichnet und wird auch in Zukunft ein großes Plus der Mannschaft sein.

2. Wir haben in dieser Woche sehr konstruktive Gespräche geführt und haben Ursachenforschung betrieben. Nun sind wir auf dem Platz gefordert, die richtigen Antworten zu geben.

3. Uns ist bewusst, dass wir in Unterhaching versagt und die Fans enttäuscht haben. Mit einer engagierten Leistung gegen Köln wollen wir die Scharte auswetzen und verlorenen Kredit zurückgewinnen. Darum appellieren wir an die Fans, uns weiterhin lautstark zu unterstützen.

4. Die Mannschaft wird als Wiedergutmachung für die Fans, die in Unterhaching gewesen sind, Busse zum Spiel gegen 1860 München finanzieren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben