Sport : Hertha BSC: Nun nach Stavanger

Kjetil Rekdal ist wieder für Hertha BSC im Einsatz: Als intimer Kenner des norwegischen Fußballs soll der frühere Libero der Berliner seinem ehemaligen Trainer Jürgen Röber wichtige Informationen über Viking Stavanger liefern. Der achtmalige Landesmeister ist Herthas nächster Gegner im Uefa-Cup. "Mit ihm haben wir einen absoluten Fachmann", sagt Manager Dieter Hoeneß. Röber hat Respekt vor dem Gegner: "Der dritte Platz in Norwegens Liga spricht für Stavangers Stärke." Hertha spielt zuerst in Norwegen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben