Sport : Hertha BSC: Schmidt fällt aus

Hertha BSC muss in den letzten beiden (Heim-)Spielen des Jahres, morgen gegen Kaiserslautern und am Sonntag gegen den FC Bayern, auf Andreas Schmidt verzichten. Der Abwehrspieler zog sich in Leverkusen einen Muskelfaserriss zu. Auch Kostas Konstantinidis, der in der BayArena fehlte, muss eine Trainingspause einlegen. Übrigens: Zuschauer, die als Weihnachtsmann verkleidet sind, haben morgen am Osttor freien Eintritt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben