Sport : HERTHA IM UEFA-CUP

-

Der UefaCup hat in den vergangenen Jahren an Reiz eingebüßt, deshalb wurde er in der vorigen Saison erstmals nach neuem Modus ausgetragen. Nach der ersten Runde mit Hin- und Rückspiel werden die 40 qualifizierten Teams in acht Fünfer-Gruppen aufgeteilt. Dort bestreitet jede Mannschaft je zwei Heim- und Auswärtsspiele. Rückspiele gibt es nicht. Die jeweils drei besten Teams jeder Gruppe kommen weiter. Zu den 24 qualifizierten Teams stoßen die acht Vorrunden-Dritten der Champions-League- Gruppenphase. Danach geht es bis zum Finale im gewohnten K.-o.-Modus weiter. Die erste Runde beginnt am 15. September, die Gruppenphase am 20. Oktober. Das Finale findet am 10. Mai 2006 in Eindhoven statt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar