Hertha-Testspiel : Pekarik erzielt beide Treffer

Hertha BSC hat auch das dritte Testspiel in der Vorbereitung zur neuen Saison gewonnen.

Zum Abschluss des Lauftrainingslagers in Bad Saarow gewann der Fußball-Bundesligist 2:0 (2:0) beim Oberligisten Union Fürstenwalde. Vor 1637 Zuschauer erzielte Rechtsverteidiger Peter Pekarik beide Tore für die Berliner (23./29. Minute). Sandro Wagner, den Hertha gerne loswerden möchte, kam wie schon in den beiden vorangegangenen Testspielen gegen Lübars und eine Sponsorenauswahl nicht zum Einsatz. Dafür spielten die Nationalspieler, die erst am Montag ins Training eingestiegen waren, jeweils eine Hälfte. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar