Hockey : Deutschland besiegt Argentinien mit 9:0

Die deutschen Hockey-Herren haben die Vorrunde beim Halbfinalturnier der World League in Buenos Aires mit einem klaren 9:0 (4:0)-Erfolg gegen Kanada beendet.

Florian Fuchs (3./4. Minute) schoss den Olympiasieger am Dienstag mit seinem Doppelpack früh in Führung. Die weiteren Tore besorgten Christopher Rühr (7./45.), Niklas Wellen (8.), Mats Grambusch (29.), Moritz Fürste (36.), Tobias Hauke (38.) und Christopher Zeller (49.). Im Viertelfinale am Donnerstag trifft der Europameister entweder auf Neuseeland, die Niederlande, Südkorea oder Japan. Nur die besten Drei qualifizieren sich direkt für die Olympischen Spiele 2016. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben