Sport : Hupend in die Klimakatastrophe

Eigentlich müssten bestimmte Ergebnisse bei der EM aus ökologischen Gründen verboten werden.

Ein Sieg der Türkei oder Italiens beispielsweise setzt wegen des dazugehörenden Autokorsos tonnenweise Kohlendioxid frei.

Die akustische Umweltverschmutzung kommt noch hinzu.

Ach, egal. Ohne Fußball ist die Welt auch nicht mehr zu retten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar