Sport : „Ich habe andere Erwartungen gehabt“

-

Herr Bastürk, bei Ihrer Verabschiedung vor dem Spiel sind Sie von den eigenen Fans ausgepfiffen worden. Hat Ihnen diese Reaktion weh getan?

Natürlich tut das weh. Aber ich habe mit dieser Reaktion gerechnet. Die Fans denken an den Verein. Deshalb ist es verständlich, dass sie es nicht positiv sehen, wenn jemand ihren Klub verlässt.

Es war Ihr letztes Heimspiel im Olympiastadion Mit welchen Gefühlen verabschieden Sie sich?

Ich habe mich in den drei Jahren bei Hertha und in Berlin sehr wohl gefühlt. Aber ich bin vor drei Jahren mit anderen Erwartungen hierhin gekommen.

Sie wollten eigentlich mit Hertha BSC in der Champions League spielen.

Im ersten Jahr hätten wir das auch beinahe geschafft, in den beiden anderen nicht. Jetzt ist es Zeit für eine neue Herausforderung.

Aufgezeichnet von Stefan Hermanns.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben