Sport : Ivanovic im Finale

-

Ana Ivanovic

steht im Finale der German Open. Die an Nummer 16 der Weltrangliste stehende Serbin kam quasi kampflos ins Endspiel, weil ihre Gegnerin Julia Wakulenko (Ukraine) gestern wegen einer Handverletzung im ersten Satz beim Stand von 4:3 für Ivanovic aufgeben musste. Aber auf wen die Serbin heute im Endspiel (14 Uhr) treffen wird, ist noch unklar. Denn Regen behinderte auch gestern den Turnierablauf. Das zweite Halbfinale zwischen der Weltranglisten-Ersten Justine Henin (Belgien) und Swetlana Kusnezowa (Russland) ist gestern Abend beim Stand von 4:6, 7:5, 2:3 abgebrochen worden. Die Partie hatte wegen Regens ohnehin erst mit Verspätung begonnen, sie wird heute um 11 Uhr fortgesetzt. Henin hatte gestern zuvor im Viertelfinale mit einem Kraftakt die Serbin Jelena Jankovic 3:6, 6:4, 6:4 geschlagen. Die Belgierin hatte dabei im dritten Satz einen 0:4-Rückstand aufgeholt. fmb

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben