Sport : JE SPÄTER... ...DESTO... ...MEISTER!

Ewerthon macht es

16 Minuten vor Schluss

2002 hat Bayer Leverkusen drei Spieltage vor Schluss fünf Punkte Vorsprung auf Dortmund. Die Borussia überholt vor dem letzten Spieltag, an dem dann aber Bayer lange wieder vorne liegt. Bis Ewerthon zum 2:1 gegen Bremen trifft.

Guido Buchwald lässt nur vier Minuten übrig

1992 sind Frankfurt, Stuttgart und Dortmund punktgleich. Frankfurt scheitert in Rostock, Dortmund ist in Duisburg auf Meisterkurs. Bis zur 86. Minute. Dann köpft „Diego“ Buchwald das 2:1 für den VfB gegen Leverkusen.

Später als bei Patrik Andersson geht’s nicht

Als 2001 in Schalke abgepfiffen ist, stürmen alle auf den Rasen. Endlich Meister! Aber in Hamburg wird beim Stand von 1:0 für den HSV noch nachgespielt, und es gibt auch noch Freistoß für Bayern. Andersson läuft an ...

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben