Leichtathletik : Isinbajewa pausiert 2015

Die zweifache Stabhochsprung-Olympiasiegerin Jelena Isinbajewa wird im kommenden Jahr wie erwartet pausieren und damit auch ihren Titel bei der Leichtathletik-WM in Peking nicht verteidigen.

Die 32 Jahre alte Russin will sich ganz auf ihre im Juni geborene Tochter konzentrieren. „Ich werde erst im nächsten Juni wieder voll trainieren“, erklärte sie auf ihrer Instagram-Seite. Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio will Isinbajewa auf jeden Fall dabei sein. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar