LEVERKUSEN : Fehlstart vermeiden

Nach ihren Pokal-Pleiten wollen der FSV Mainz 05 und Bayer Leverkusen einen Fehlstart in die Bundesliga-Saison vermeiden. „Wir werden bereit sein“, sagte FSV-Trainer Thomas Tuchel nach dem Mainzer Europapokal-Aus und vor dem Duell der Enttäuschten am Sonntag (15.30 Uhr). Leverkusen reist nach dem Ausscheiden im DFB-Pokal nicht voller Selbstvertrauen an. Für den verletzten Torwart Adler rückt Fabian Giefer ins Tor, weil David Yelldell bei der Pokalpleite in Dresden nicht überzeugte. Ob der ehemalige Nationalspieler Michael Ballack zur Startformation gehören wird, ließ Trainer Robin Dutt offen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben