Sport : MANSIZ TRAINIERT MIT

-

Vielleicht ist Hertha BSC gestern der Lösung des Sturmproblems näher gekommen. Der Klub leidet schließlich unter erfolglosen Angreifern. Gestern trainierte der Türke Ilhan Mansiz zum ersten Mal mit der Mannschaft. Hertha hatte ihn in der Winterpause verpflichtet, wegen einer schweren Knieverletzung konnte er aber bisher nicht mittrainieren. „Wir haben in der letzten Woche alle Belastungstests mit ihm durchgemacht“, sagte Herthas Trainer Falko Götz. Jetzt müsse sich Mansiz an die fußballspezifische Belastung gewöhnen. Vierzehn Tage werde er nun trainieren. „Bis dahin spielt er in meinen Überlegungen für die Spiele keine Rolle. Dann sehen wir weiter“, sagte Götz. teu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben