Sport : Marcelinho und Bastürk vor dem Spiel in Stuttgart nicht fit

-

Berlin Ob Marcelinho heute spielt? „Ich muss noch abwarten“, sagte der Mittelfeldspieler des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC gestern. „Aber zu 70 Prozent bin ich dabei.“ Am Abschlusstraining der Berliner hatte der Brasilianer nicht in vollem Umfang teilnehmen können. Während seine Kollegen ein paar Torschussübungen absolvierten, joggte Marcelinho mit Konditionstrainer Carsten Schünemann neben dem Rasen entlang. Marcelinho hatte schon am Donnerstag wegen Leistenbeschwerden nicht mittrainiert.

Auch Yildiray Bastürk ist für das Spiel beim VfB Stuttgart nur bedingt fit. „Eigentlich gehe ich schon davon aus, dass ich spiele“, sagte der 26-jährige Türke, der wegen Knieproblemen im DFB-Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Mittwoch ausgesetzt hatte. „Wenn mein Knie über Nacht allerdings wieder anschwillt, dann kann ich auch nichts machen“, sagte der Mittelfeldspieler.

Ellery Cairo dagegen ist „richtig heiß auf das Spiel“. Der 27-Jährige glaubt, dass seine Mannschaft einen Vorteil aus den Stuttgarter Problemen mit Trainer Giovanni Trapattoni ziehen könnte. „Wenn wir die ersten Minuten, in denen die Atmosphäre hitzig sein wird, überstehen, und die Zuschauer anfangen zu pfeifen, dann ist das sehr gut für uns.“ ist

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben