Sport : Mehr Potenzial

Horst Eckel über Kaiserslautern

-

Es sieht nicht gut aus beim 1. FC Kaiserslautern. Mario Basler setzt zwar 10000 Euro darauf, dass der FCK nicht absteigt – aber so weit würde ich nicht gehen. Dabei hat die Mannschaft Potenzial für den Klassenerhalt. Die ersten Spiele sind sehr wichtig. Wenn die Mannschaft diese verliert – dann steigt sie ab. Ich wäre natürlich auch in der Zweiten Liga dabei. Aber bei den finanziellen Problemen bin ich schon besorgt. Trotzdem: Ein Abstieg für den FCK wäre nicht das Aus.

Horst Eckel ist 1954 mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister geworden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben