MICHAEL BEMBEN : „Ein Sieg für die Fans“

Herr Bemben, wie haben Sie das Spiel gegen Jahn Regensburg erlebt?

Es war sicher nicht unsere beste Partie. Aber wir sind trotz einiger vergebener Chancen geduldig geblieben und wurden dafür schließlich belohnt.

Welche Bedeutung hat denn der Aufstieg für Klub?

Es ist wichtig, dass sich der Verein nach vielen Jahren wieder zweitklassig präsentieren kann. Insbesondere freue ich mich aber, dass wir den Fans, die so hart am Stadion gearbeitet haben, mit dem Erfolg einiges zurückzahlen konnten.

Ihr Team führt die Tabelle der Dritten Liga souverän an. Worin sehen Sie dieGründe für die Dominanz?

Nachdem wir den Aufstieg im vergangenen Jahr am letzten Spieltag vergeben hatten, wollten wir es dieses Mal besser machen. Von Beginn an hat wirklich jeder für das große Ziel gekämpft.

Allein an der Einstellung kann es aber nicht liegen, oder?

Wir haben einfach eine tolle Truppe beisammen, die geschlossen auftritt. Wir schießen viele Tore, stehen aber vor allem sicher in der Abwehr. Und an dieser Stelle stimmt der Spruch wirklich: Vorne gewinnt man Spiele, hinten die Meisterschaft.

In der kommenden Saison wird es wohl deutlich schwieriger. Was kann Union in der Zweiten Liga erreichen?

Unsere Zielsetzung kann nur der Klassenerhalt sein. Wenn wir uns punktuell verstärken und weiterhin so geschlossen spielen, ist das auf jeden Fall drin.

Das Gespräch führte Katrin Schulze.

0 Kommentare

Neuester Kommentar