Miroslav Klose : "Spanien, England oder Italien"

Die Entscheidung über Miroslav Kloses sportliche Zukunft wird mit Spannung erwartet. Jetzt grenzte der Nationalstürmer die Kandidaten für einen möglichen Wechsel ein.

Belek - "Wenn ich wechsle, dann kommen nur fünf Vereine in Frage", sagte der 28-Jährige im Trainingslager im türkischen Belek. "Für Spanien, England oder Italien" sei er offen, ergänzte der Torjäger.

Werder bleibt erster Ansprechpartner für den Torschützenkönig der vergangenen WM. Einen detaillierten Zeitpunkt einer Entscheidung für oder wider den deutschen Vizemeister hat Klose noch nicht parat. "Anfang der Rückrunde wäre zu zeitnah. Aber ich will es schnell hinter mich bringen, um selbst planen zu können", kündigte er an.

Miroslav Klose hat beim viermaligen deutschen Fußball-Meister noch einen bis zum Saisonende 2008 dotierten Vertrag. Um die Dienste des Angreifers buhlt neben Werder aus der Bundesliga noch Bayern München. Aus dem Ausland haben verschiedene Top-Clubs ihr Interesse signalisiert, so der momentan in die Serie B verbannte italienische Rekordmeister Juventus Turin. Dort soll Klose den französischen Nationalspieler David Trezeguet ersetzen. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben