Sport : Mutiger gesucht

Benedikt Voigt

Fußball-Liga im besten Alter, Jahrgang 1963, im eigenen Land beliebt und dank eines großzügigen Fernsehvertrages auch vermögend, möchte wieder mehr Spannung in ihr Leben bringen. Sie hat es satt, die Meisterschale nach jeder Saison an den gleichen Verein zu übergeben. In den letzten acht Jahren ist das nun fünfmal vorgekommen, am kommenden Samstag wird es zum sechsten Mal passieren. Sie möchte nun einen neuen Verein kennen lernen.

Du bist ein mutiger Verein, hegst große Pläne für die Zukunft und gibst dich auch mit einem zweiten Platz nicht zufrieden, obwohl dieser dir die Qualifikation für die Champions League beschert. Du schreckst vor einem Konkurrenzkampf mit dem FC Bayern München nicht zurück, bist bereit, dir verbale Angriffe von Bayerns Manager Uli Hoeneß gefallen zu lassen, hast vielleicht sogar einen Klubvorsitzenden, der sich auf einen verbalen Schlagzeilenabtausch freudig einlässt. Du bist auch bereit, für dieses Ziel teure Einkäufe zu tätigen und Ärger mit dem eigenen Aufsichtsrat zu riskieren. Vor allem musst du bereit sein, schon vor dem ersten Saisonspiel öffentlich als Ziel bekannt zu geben: Wir wollen Meister werden. Selbst wenn dir dieses Ziel wenig später um die Ohren gehauen werden könnte.

Wenn du so ein mutiger Verein bist, melde dich bitte bei der Deutschen Fußball-Liga, Otto-Fleck-Schneise 6a, 60528 Frankfurt am Main. Bitte nur ernst gemeinte Zuschriften. Bild nicht nötig.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben