Nach Testpiel-Randale : DFB ermittelt gegen Union

Der DFB-Kontrollausschuss wird wegen der gewalttätigen Tumulte beim Testspiel zwischen dem schwedischen Erstligisten Djurgarden IF und dem Berliner Zweitligisten 1. FC Union ermitteln.

Das bestätigte am Dienstag ein Sprecher des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). „Der Kontrollausschuss wartet auf Unterlagen und Material vom schwedischen Verband. Dann wird er auf jeden Fall ermitteln, da das Spiel auch abgebrochen wurde“, sagte Michael Morsch aus der DFB-Medienabteilung. Jeder Verein sei verantwortlich für seine Fans. Das gelte auch für Spiele, die außerhalb Deutschlands stattfinden. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar