Nachfolge Brückners : Sammer als tschechischer Nationaltrainer im Gespräch

Matthias Sammer ist als tschechischer Nationaltrainer im Gespräch. Das behauptet ein hochrangiger tschechischer Verbandsfunktionär.

Wie das Nationale Olympische Komitee Tschechiens am Freitag der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, gilt der Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) als aussichtsreicher Kandidat für die Nachfolge des zurückgetretenen Karel Brückner. „Er ist einer von drei Namen. Unser Fußball-Verband will ihn in den kommenden Tagen kontaktieren“, bestätigte Petr Hrubec, der Generalsekretär des tschechischen NOK. Sammers Konkurrenten seien Ivan Hasek und Brückners Assistent, der ehemalige Düsseldorfer Bundesliga-Profi Petr Rada. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar