NATIONALMANNSCHAFT : Probleme für Löw

Das Finale im DFB-Pokal zwischen Bayern und Dortmund bringt die EM-Vorbereitung der deutschen Nationalelf durcheinander. Bundestrainer Joachim Löw wird beim Start ins erste Trainingslager am 11. Mai auf Sardinien auf bis zu 16 Spieler verzichten müssen. Zwölf potenzielle EM-Teilnehmer – acht von Bayern, vier vom BVB – stehen sich am 12. Mai im Pokal-Endspiel gegenüber. Auch Mesut Özil, Sami Khedira (Real Madrid) und Miroslav Klose (Lazio Rom) sowie Per Mertesacker (Arsenal) werden zu Beginn der EM-Vorbereitung fehlen, die Ligen in Spanien, Italien und England absolvieren erst am 13. Mai ihren letzten Spieltag. Falls der FC Bayern München auch das Finale der Champions League erreicht, würden die Münchner Nationalspieler neben dem kompletten Sardinien-Lehrgang auch die erste Phase des zweiten Trainingslagers in Frankreich vom 18. bis 30. Mai versäumen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben