NBA : Dallas gewinnt Spitzenspiel

Die Dallas Mavericks sind offenbar in Bestform für die kommenden Play-Offs. Sie gewannen gegen die San Antonio Spurs mit 91:86. Dirk Nowitzki war wieder einmal einer der erfolgreichsten Werfer.

Boston - Zwei Tage nach der lustlosen Vorstellung bei der 89:104-Heimniederlage gegen die Utah Jazz präsentierte sich Dallas aggressiver und kam letztlich verdient zum 66. Saisonsieg. Für die Gäste aus Texas war es nach zuletzt sechs Siegen in Folge die erste Niederlage.

Bei den Mavericks kamen Dirk Nowitzki und Devin Harris als erfolgreichste Werfer jeweils auf 21 Punkte. In Reihen der Spurs erzielte Tony Parker 23 Zähler. Für Spitzenreiter Dallas stehen noch zwei Spiele in der regulären Saison an. Im Play Off-Viertelfinale ab kommenden Samstag treffen Nowitzki und Co auf die Nummer acht der Western Conference. Dies werden entweder die Los Angeles Lakers, die Los Angeles Clippers oder die Golden State Warriors sein. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben