NBA : Dallas holt Barea zurück

Die Dallas Mavericks haben einen weiteren Spieler aus ihrer Meistermannschaft von 2011 zurückgeholt.

Das NBA-Team von Deutschlands Basketball-Superstar Dirk Nowitzki verpflichtete Point Guard J.J. Barea, wie der Club am Mittwoch (Ortszeit) verkündete. Barea war nach dem Titelgewinn vor drei Jahren zu den Minnesota Timberwolves gewechselt, sein Vertrag war dort am Dienstag aber aufgelöst worden. Um Platz im Kader für den 30 Jahre alten Aufbauspieler aus Puerto Rico zu schaffen, trennten sich die Mavs von Gal Mekel. Vor Barea hatte Dallas bereits Center Tyson Chandler ein zweites Mal verpflichtet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar