NBA : Dallas verliert erneut

Die Dallas Mavericks haben ihre zweite Niederlage nacheinander kassiert.

Das Team des deutschen Basketball-Profis Dirk Nowitzki musste sich am Sonntag (Ortszeit) den New Orleans Pelicans auswärts mit 106:109 geschlagen geben. In der Tabelle der Western Conference der nordamerikanischen Profiliga NBA fielen die Texaner mit 30 Siegen und 15 Niederlagen vorerst auf den sechsten Platz zurück. Zudem muss Dallas-Coach Rick Carlisle weiter auf den 600. Sieg seiner Karriere warten.

Nowitzki kam auf 24 Punkte, bester Werfer seines Teams war Monta Ellis (36). Bei den Pelicans, die die vergangenen neun Spiele gegen die Mavericks allesamt verloren hatten, trafen Anthony Davis (28) und Tyreke Evans (24) am besten. Nowitzkis Nationalteamkollege Dennis Schröder dagegen baute den Vereinsrekord mit seinen Atlanta Hawks aus. Das 112:100 gegen die Minnesota Timberwolves war der 16. Sieg in Serie für die Hawks. Schröder erzielte elf Punkte. Die meisten Zähler steuerten Paul Millsap (20) und Al Horford (19) bei. (dpa)

Deutsche Sportler in den US-Profiligen
Dirk Nowitzki. Die Basketballlegende aus Würzburg gehört mit seinen 2,13 Metern zu den besten Spielern des Basketballsports. Die Nummer 41 spielt seit 1999 bei den Dallas Mavericks und wurde 2011 zum Sportler des Jahres in Deutschland gewählt. Im selben Jahr gewann Nowitzki mit seinem Team als erster Deutscher das NBA-Finale und wurde dort auch zum besten Spieler gewählt.Weitere Bilder anzeigen
1 von 16Foto: dpa
06.11.2014 15:18Dirk Nowitzki. Die Basketballlegende aus Würzburg gehört mit seinen 2,13 Metern zu den besten Spielern des Basketballsports. Die...

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben