NBA : Dallas verliert Spiel 5 in San Antonio

Die Dallas Mavericks stehen in den Play-offs der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA kurz vor dem Aus.

Trotz 26 Punkten von Dirk Nowitzki verlor Dallas am Mittwoch (Ortszeit) das fünfte Spiel der Serie bei den San Antonio Spurs mit 103:109. Somit liegen die Mavericks mit 2:3 hinten und müssen am Freitag ihr Heimspiel gewinnen, um eine siebte und entscheidende Partie in San Antonio zu erzwingen.

Nachdem Nowitzki in den ersten vier Partien auf maximal 19 Zähler gekommen war, fand er diesmal vor allem im Schlussviertel seinen Wurfrhythmus. Zudem griff der Würzburger 15 Rebounds. Bester Schütze der Gäste war Vince Carter, der sieben seiner neun Dreier traf und insgesamt auf 28 Punkte kam. Auf Gastgeberseite markierte der französische Spielmacher Tony Parker die meisten Zähler (23). (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben