NBA : Schröder mit Atlanta auf Play-off-Kurs

Basketball-Profi Dennis Schröder steuert mit den Atlanta Hawks in der NBA weiter auf Playoff-Kurs.

Bei den bereits für die K.o.-Runde qualifizierten Brooklyn Nets gewann das Team aus Georgia am Freitag (Ortszeit) mit 93:88 und festigte Platz acht in der Eastern Conference. Für die New Yorker ging nach 15 Erfolgen im Barclays Center dagegen eine beeindruckende Heimserie zu Ende.

Ein starkes zweites Viertel war die Basis für den erst 13. Auswärtssieg der Hawks im 40. Spiel. Der frühere Braunschweiger Schröder stand zwölf Minuten auf dem Parkett, erzielte zwei Punkte und steuerte vier Assists bei. Paul Millsap war mit 27 Punkten bester Werfer im Siegerteam. Für Brooklyn, den Fünften der Ost-Staffel, war Mason Plumlee mit 17 Zählern am erfolgreichsten. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben