Neue Station : Trapattoni wird offenbar türkischer Nationaltrainer

Giovanni Trapattoni soll neuer Fußball-Nationaltrainer der Türkei werden. Der Italiener wird bereits am Freitag zur Unterzeichnung eines entsprechenden Vertrages erwartet, berichten türkische Medien.

Trapattoni
Giovanni Trapattoni -Foto: dpa

IstanbulTrapattoni, der im März 71 Jahre alt wird, trainiert derzeit noch die irische Nationalmannschaft. Sein neuer Vertrag soll für vier Jahre gelten.

"Weltenbummler" Trapattoni, der auch den deutschen Rekordmeister FC Bayern München zweimal trainierte, würde damit Nachfolger von Fatih Terim, der nach der verpassten WM-Qualifikation der Türkei seinen Rücktritt erklärt hatte. Türkische Medien hatten berichtet, dass danach auch dem deutschen Bundestrainer Joachim Löw ein Angebot gemacht worden sein soll. Löw hat diese Berichte zurückgewiesen. (smz/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben