NHL : Tobias Rieder schießt Siegtor beim Debüt

Eishockey-Profi Tobias Rieder ist ein starkes Debüt in der nordamerikanischen NHL gelungen.

Der 21 Jahre alte Landshuter Tobias Rieder gewann am Sonntag (Ortszeit) mit den Arizona Coyotes bei den Washington Capitals mit 6:5. Dabei schoss Rieder in der 56. Minute mit dem Tor zum 6:3 den am Ende entscheidenden Treffer. Der Stürmer nutzte einen Tempogegenstoß aus und ließ Capitals-Torhüter Justin Peters mit einem Handgelenks-Schuss aus fünf Metern in den Winkel keine Chance.

Rieder bekam von Trainer Dave Tippett 11:30 Minuten Einsatzzeit. Er war erst am Spieltag aus dem Farmteam Portland Pirates in den NHL-Kader der Coyotes berufen worden. Rieder ist der sechste Deutsche, der gegenwärtig in der besten Eishockey-Liga der Welt spielt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben