Österreich : Austria Salzburg verpasst Aufstieg

SV Austria Salzburg hat den Aufstieg in die zweite österreichische Liga verpasst.

von

Der Regionalligist verlor am Donnerstagabend das Relegations-Rückspiel gegen den Floridsdorfer AC zu Hause mit 0:3 (0:1). Das Hinspiel in Wien hatte mit 2:2 (0:1) geendet. Damit verpassten die Salzburger acht Jahre nach dem Start in der untersten Liga, den Sprung in den Profifußball. Die Austria war zuvor von Fans neu gergündet worden, nachdem der Konzern Red Bull den alten Klub übernommen hatte.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben