Olympia : Hamburg gibt Segelstandort bekannt

Der DOSB gibt am heutigen Montag seinen Segelstandort für die Olympia-Bewerbung bekannt. Favorit ist Kiel.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die Freie und Hansestadt Hamburg und der Deutsche Segler-Verband (DSV) werden am heutigen Montag um 14.00 Uhr den Segel-Standort bekannt gegeben, der Teil der Hamburger Bewerbung für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024/28 wird. Favorit ist Kiel, Travemünde und Cuxhaven als einziger Standort an der Nordsee sind auch noch im Rennen. Vierter Kandidat ist Warnemünde, allerdings gelten die Rostocker als fast chancenlos, Warnemünde hatte sich auch vor dem Zuschlag für Hamburg für Berlin positioniert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar