Paralympics-Zeitung : Tagesspiegel für Schüler-Projekt ausgezeichnet

Die Paralympics Zeitung Vancouver 2010, ein Projekt vom Verlag Der Tagesspiegel und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, hat den diesjährigen World Young Reader Prize gewonnen.

Die Paralympics-Zeitung, ein Projekt des Verlags Der Tagesspiegel und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung.
Die Paralympics-Zeitung, ein Projekt des Verlags Der Tagesspiegel und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung.Foto: TSP

Mit diesem Preis ehrt der Weltverband der Zeitungen jährlich Publikationen, die das beste Projekt zur Gewinnung junger Leser eingeleitet haben. Die Paralympics Zeitung wurde von deutschen Schülern und Schülern aus dem Gastgeberland Kanada erstellt. In Englisch, Deutsch und Französisch berichteten sie von den Spielen.

"Eine brillante Idee!", lobte die Jury, deren Mitglieder aus Panama, Südafrika, Brasilien, Ghana, Polen, Spanien und Australien kommen. Das Projekt lehre Jugendliche, "im grenzübergreifenden und interkulturellen Rahmen über Verschiedenheiten und Sport zu berichten". (Tsp)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben