PHILIPP PETZSCHNER HOLT TITEL IM DOPPEL : Auf den Spuren von Michael Stich

Philipp Petzschner

aus Bayreuth hat als zweiter deutscher Tennisprofi nach Michael Stich 1992 in Wimbledon den Titel im Doppel gewonnen. Der 26-Jährige siegte am Samstag in London mit seinem österreichischen Partner Jürgen Melzer im Endspiel der All England Championships gegen das an Nummer 16 gesetzte Doppel mit Robert Lindstedt aus Schweden und Horia Tecau aus Rumänien mit 6:1, 7:5, 7:5 und holte den Pokal wie einst Stich und John McEnroe aus den USA. Für Petzschner und Melzer, die erst seit Anfang des Jahres ein Team bilden, war es der zweite Titel nach Zagreb. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar