Presseschau : "Und am Ende gewinnen die Deutschen" - "Mourinho geht in die Knie"

Nach dem dramatischen Halbfinale zwischen Bayern München und Real Madrid zollt die internationale Presse den Deutschen großen Respekt. Die Stimmen der ausländischen Zeitungen.

Verlierer und Gewinner: Manuel Neuer parierte im Elfmeterschießen zwei Mal, unter anderem gegen Superstar Cristiano Ronaldo
Verlierer und Gewinner: Manuel Neuer parierte im Elfmeterschießen zwei Mal, unter anderem gegen Superstar Cristiano RonaldoFoto: afp

Die spanische Presse ist entsetzt: "Das grausamste aller möglichen Finals", titelt etwa die spanische "As", die "Cristiano, Kaka und Ramos" ob ihrer verschossenen Elfmeter "auf den Spuren von Messi" sieht.

Von "einer Tragödie im Bernabéu-Stadion" spricht die "El Mundo".

Für die "Marca" schien das Finale "beim 2:0 nach 15 Minuten ganz nah, aber dann war es so fern. Real vergibt eine historische Chance zum Einzug ins Endspiel."

Die "El País" schreibt: "Der FC Bayern lässt sich von Real nicht einschüchtern. Das Mourinho-Team beschränkte sich zu früh darauf, seinen Vorsprung zu verteidigen."

Weniger kritisch gibt sich die madrilenische "ABC", die als einzige die Schuld beim Schiedsrichter sucht: "Die Lotterie des Elfmeterschießens und der Schiedsrichter bringen ein großes Real zu Fall. Der Unparteiische versagte den Madrilenen in der Verlängerung beim Foul von Neuer an Granero einen Strafstoß."

In Italien ist der Tenor gegen Real Madrids Trainer gerichtet: "Mourinho geht in die Knie, Bayern zieht ins Finale ein", schreibt die "Corriere dello Sport" und spielt damit auf den während des Elfmeterschießens knienden Portugiesen an.

Sehen Sie hier, wie München den Einzug ins Finale feiert

München feiert den Finaleinzug des FC Bayern
Ausgelassene Stimmung: Fußballfans feiern am Mittwoch in München den Einzug des FC Bayern ins Finale der Champions League.Alle Bilder anzeigen
1 von 9Foto: dpa
26.04.2012 17:50Ausgelassene Stimmung: Fußballfans feiern am Mittwoch in München den Einzug des FC Bayern ins Finale der Champions League.

In Anlehnung an das verlorene Finale gegen Inter Mailand vor zwei Jahren schreibt "La Gazzetta dello Sport": "Ciao Mou. Bayern hat seine Rechnung beglichen. So ähnlich muss für Real das Ende der Welt sein. Neuer hat sensationell gehalten."

Kurz und bündig verabschiedet die "La Stampa" das Team aus Madrid: "Adios Real!".

Die englische Presse freut sich auf das Duell der Bayern gegen den FC Chelsea: "Mourinhos Traum stirbt. Schweinsteiger sichert Bayerns Sieg im Elfmeterschießen über Real, um das Finale in München gegen Chelsea perfekt zu machen."

Sehen Sie hier Reaktionen auf das Halbfinale in Bildern:

"Den Tag werden wir nie vergessen"
Bastian Schweinsteiger: "Den Tag werden wir nie vergessen. Wir sind alle überglücklich - und kaputt."Alle Bilder anzeigen
1 von 6Foto: AFP
26.04.2012 00:03Bastian Schweinsteiger: "Den Tag werden wir nie vergessen. Wir sind alle überglücklich - und kaputt."

Laut "The Times" darf man "die Deutschen nie abschreiben. Chelsea wird das sicher nicht tun, nachdem Bayern München sich das Recht erkämpft hat, gegen den Londoner Club auf heimischem Boden am 19. Mai anzutreten – nach einer bemerkenswerten Demonstration technischer, physischer und mentaler Stärke gegen die Giganten aus Madrid."

Sehen Sie hier Fotos vom Halbfinale der Bayern gegen Madrid:

Bayern München gegen Real Madrid - das Halbfinale in Bildern
Es ist geschafft. Bayern München bezwingt Real Madrid im Halbfinale der Champions-League nach einem packenden Elfmeterschießen.Weitere Bilder anzeigen
1 von 27Foto: rtr
25.04.2012 23:32Es ist geschafft. Bayern München bezwingt Real Madrid im Halbfinale der Champions-League nach einem packenden Elfmeterschießen.

Der Guardian schreibt: "Die Bayern haben das finale Wort. Mourinhos Madrid verliert im Elfmeterschießen."

In Griechenland ist einiges an Ironie in den Schlagzeilen zu erkennen. So schreibt die "Ta Nea": "Deutscher Schuldenschnitt - Neuer stoppt die superteuren Spieler von Real. Millionenschwere Profis abgewertet."

Die "Kathimerini" bedient sich eines alten Zitats Gary Linekers: "... und am Ende gewinnen die Deutschen."

Den Spielbericht lesen Sie hier.

11 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben